Die Mallorca-Diät 2. Teil

Diät-Bewertung:
Abnehmen  ****
Sättigung  *****
Nährstoffversorgung  *****
Verdauung  *****
Praktisch  ***
Für Berufstätige  **
Kosten  ***

Süßes Frühstück
Foto: © Wirths PR


Fischspieße
Foto: © Wirths PR

 
Dauer der Diät: 7 Tage
Mahlzeiten pro Tag: 5

Ø Kalorienzufuhr pro Tag: 1190 kcal

Diät-Bilder bestellen Presse-Hinweis:
Zu dieser Diät liegen 20 Bilder
in Druckqualität vor.
Schön, schlank, fit und gesund wie die meisten Bewohner des Mittelmeerraumes? Kein Problem mit unserer neuen Mallorca-Diät!

Unsere Mallorca-Diät ist rundum gesund und das Richtige, um sich fit und gleichzeitig satt zu essen. Pro Tag gibt es 1.200 kcal, verteilt auf drei Hauptmahlzeiten und zwei kleine Zwischenmahlzeiten. Neben den in der Diät angegebenen Getränken sollten Sie viel trinken. Am besten 1,5-2,0 Liter/Tag. Ideal sind Getränke, die wie Wasser keine zusätzlichen Kalorien liefern.

Die Mallorca-Diät enthält viel Obst und Gemüse, dass Sie nach Möglichkeit immer frisch einkaufen sollten. Obst und Gemüse liefern wertvolle Ballaststoffe sowie Vitamine und Mineralstoffe. Fisch und Meeresfrüchte sind reich an leicht verdaulichem Eiweiß und enthalten Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken.

Zur Zubereitung der kalten Speisen wird kaltgepresstes Olivenöl verwendet. Olivenöl ist besonders hochwertig und hat einen großen Vorteil: Es enthält sehr viel Ölsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure, die Ölsäure, die den Cholesterinspiegel senken kann. Mit ein Grund dafür, dass Herz- und Kreislauferkrankungen in den Mittelmeerländern sehr selten vorkommen. Es kann auch in der warmen Küche verwendet werden, beispielsweise zum Dünsten, sollte aber nicht zu hoch erhitzt werden.

1. Tag

Frühstück

Süßes Frühstück mit Schokodrink

1 Scheibe Toastbrot
50 g Magerquark
1 TL Aprikosenkonfitüre
1 TL Erdbeerkonfitüre
250 ml fettarmer Kakao-Trunk


Brot mit Quark und Konfitüre bestreichen. Dazu den Kakao trinken.

252 kcal (1054 kJ), 17,3 g Eiweiß, 0,8 g Fett, 44,1 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Kleiner Obstsalat

1 kleine Orange
50 g Trauben
1 Kiwi oder 200 g Früchte nach Wahl
Zitronensaft


Trauben halbieren, Kerne entfernen. Kiwi und Orange schälen, klein schneiden. Früchte mischen, mit Zitrone abschmecken.

120 kcal (502 kJ), 2,2 g Eiweiß, 0,8 g Fett, 24,8 g Kohlenhydrate

Mittagessen

Fischspieße

100 g Fischfilet (möglichst 2 Sorten wie Lachs und Seehecht)
100 g Gemüse (Paprika, Fenchel, Zucchini, Schalotten)
5 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Salz
1/4 Knoblauchzehe
1/2 EL Kräuter der Provence
200 g Kartoffeln
Salz
1/2 Zwiebel
Dill zum Garnieren


Fischfilet kalt abbrausen, trocken tupfen und in 2 Stücke schneiden. Gemüse waschen, putzen, ebenfalls in größere Stücke schneiden. Alles auf einen großen Spieß stecken. 4 EL Olivenöl mit Zitronensaft, Salz, Knoblauch und Kräutern verrühren und den Spieß darin 1 Stunde marinieren. Inzwischen die Bratkartoffeln zubereiten. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und gut salzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kartoffelscheiben und die Zwiebelwürfel in 1 EL Olivenöl unter häufigem, vorsichtigen Wenden schön gleichmäßig goldbraun braten. Den Fischspieß abtropfen lassen und auf dem Grill oder in einer beschichteten Pfanne braten. Mit etwas Dill garnieren und mit den Bratkartoffeln servieren.

457 kcal (1912 kcal), 25,4 g Eiweiß, 23,7 g Fett, 34,2 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Tropicana

50 ml Orangensaft
50 ml Ananassaft
100 ml Buttermilch


Die gut gekühlten Säfte mit der Buttermilch mixen.

93 kcal (389 kJ), 3,4 g Eiweiß, 0,7 g Fett, 16,8 g Kohlenhydrate

Abendessen

Melone mit Schinken

300 g Honigmelone
30 g magerer roher Schinken in dünnen Scheiben
1 TL kaltgepresstes Olivenöl


Melone in Spalten schneiden, Schale sowie die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch mit dem Schinken anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln.

274 kcal (1146 kJ), 6,9 g Eiweiß, 10,8 g Fett, 37,2 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1196 kcal (5006 kJ), 55,2 g Eiweiß, 36,8 g Fett, 157,1 g Kohlenhydrate


 
Die komplette Diät (zur Ansicht) als PDF-Datei:    PDF Ansicht