Die Saftdiät

Diät-Bewertung:
Abnehmen  *****
Sättigung  **
Nährstoffversorgung  ***
Verdauung  ****
Praktisch  *****
Für Berufstätige  *****
Kosten  *****

Grapefruit-Möhren-Drink
Foto: © Wirths PR


Beautydrink Vitaminchen
Foto: © Wirths PR

 
Dauer der Diät: 3 Tage
Drinks pro Tag: 6-8

Ø Kalorienzufuhr pro Tag: ca. 670 kcal

Diät-Bilder bestellen Presse-Hinweis:
Zu dieser Diät liegen 12 Bilder
in Druckqualität vor.
Mit einer Saftdiät kann man hervorragend abnehmen. Kein Wunder, denn Obst- und Gemüse und die daraus hergestellten Säfte sind hervorragende Fatburner. Sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und wertvolle Enzyme, die den Stoffwechsel anregen und die Fettverbrennung beschleunigen. Zur Herstellung der Drinks nehmen Sie am besten frisches Obst, Sie können aber auch hochwertige Direktsäfte verwenden. Obst und Gemüsesäfte sind zudem kaliumreich. Kalium ist ein Mineralstoff, der für unseren Wasserhaushalt äußerst wichtig ist. Kalium regt die Tätigkeit der Nieren an und begünstigt so die Entwässerung und Entgiftung des Körpers.

Bei der Saft-Diät trinken Sie über den Tag verteilt 6-8mal einen unserer Drinks. Dazu sollten Sie viel Wasser, Mineralwasser, sowie ungezuckerte Kräuter- oder Früchtetees trinken.

Vorschläge "Drinks"

1) Grapefruit-Möhren-Drink

75 ml Grapefruitsaft
50 ml Möhrensaft
Eiswürfel
Mineralwasser
1 Schnitz Grapefruit


Die gut gekühlten Säfte mixen, in ein Longdrink-Glas füllen. Eiswürfel zugeben, mit einem Schuss Mineralwasser auffüllen und das Glas mit einem Grapefruitschnitz dekorieren.

38 kcal (159 kJ), 0,8 g Eiweiß, 0,1 g Fett, 7,8 g Kohlenhydrate

Schlankheitsfaktor Grapefruit
Grapefruits enthalten viel Pektin und den Fettkiller Vitamin C. Pektin dämpft den Appetit, Vitamin C regt den Stoffwechsel an und steigert den Energieverbrauch.

2) Red Rover

200 ml Tomatensaft
Zitronensaft
weißer Pfeffer
Selleriesalz


Tomatensaft mit Zitronensaft, Pfeffer und Selleriesalz pikant abschmecken. Gut gekühlt servieren.

38 kcal (159 kJ), 1,8 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 6,6 g Kohlenhydrate

Schlankheitsfaktor Tomatensaft
Tomatensaft enthält viel Kalium, das entwässert und strafft das Bindegewebe.

3) Apfel-Schorle

75 ml Apfelsaft
1 Schuss Brottrunk
Mineralwasser


Den Apfelsaft in ein großes Longdrink-Glas füllen, einen Schuss Brottrunk zugeben und mit reichlich Mineralwasser aufgießen.

44 kcal (184 kJ), 0,1 g Eiweiß, 9,0 g Kohlenhydrate

Schlankheitsfaktor Apfel
Äpfel enthalten viel Pektin, das fördert die Sättigung.

4) Beautydrink Vitaminchen

100 ml Gemüsesaft
100 ml Möhrensaft
weißer Pfeffer
1 Prise Selleriesalz
Petersilie


Die Gemüsesäfte gut verrühren, mit Pfeffer und Selleriesalz kräftig würzen. In einem Glas mit Petersilienrand servieren.

44 kcal (184 kJ), 1,6 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 8,1 g Kohlenhydrate

Schlankheitsfaktor Gemüsesaft
Gemüsesafte sind reich an Kalium und beschleunigen die Entwässerung und Entgiftung des Körpers.


 
Die komplette Diät (zur Ansicht) als PDF-Datei:    PDF Ansicht