Die Salat-Diät

Diät-Bewertung:
Abnehmen  *****
Sättigung  ****
Nährstoffversorgung  *****
Verdauung  ****
Praktisch  ****
Für Berufstätige  ****
Kosten  ****

Salatplatte mit Huhn
Foto: © Wirths PR


Kartoffelsalat
Foto: © Wirths PR

 
Dauer der Diät: 7 Tage
Mahlzeiten pro Tag: 5

Ø Kalorienzufuhr pro Tag: 1090 kcal

Diät-Bilder bestellen Presse-Hinweis:
Zu dieser Diät liegen 21 Bilder
in Druckqualität vor.
Leckere Salate bieten nicht nur viel Geschmack, sondern auch viel Abwechslung. Angefangen von Fruchtsalaten, über Gemüsesalate bis hin zu Rohkostsalaten oder gemischten Salaten – der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Das Beste daran –Salate sind ideal für die schlanke Linie, vorausgesetzt, Sie verwenden das richtige Dressing. Wenn das Dressing besonders leicht sein sollte, nehmen Sie am besten fettarmen Joghurt, Buttermilch oder Kefir oder Saure Sahne. Wenn Sie Essig und Öl für eine Salatsauce verwenden, sollten Sie ein besonders hochwertiges Öl wie z. B. kaltgepresstes Oliven-, Raps- oder Sonnenblumenöl. Viele Salate können Sie auch daheim vorbereiten und mit zur Arbeit nehmen. Zur Diät sollten Sie viel trinken. Ideal sind Mineralwasser und ungesüßter Früchte- oder Kräutertee.

1. Tag

Frühstück

Schinkenbrötchen

1 Sesambrötchen
10 g Halbfett-Butter oder -Margarine
30 g gekochter Schinken
1 Tomate
150 ml Gemüsesaft
Pfeffer


Brötchen halbieren, Hälften mit Halbfett bestreichen, mit Schinken und Tomatenscheiben belegen. Gemüsesaft mit Pfeffer abschmecken, dazu servieren.

257 kcal (1075 kJ), 14,4 g Eiweiß, 6,1 g Fett, 33,4 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Bunter Obstsalat

300 g Obst
(wie z. B. Banane, Orange, Kiwi, Papaya, Mango, Kapstachelbeeren, Litschi, Erdbeeren)


Früchte schälen, Banane und Kiwi in Scheiben, Mango in Spalten, Papaya in Stücke schneiden. Erdbeeren halbieren, Orange filetieren. Die Kerne der Litschis entfernen. Die Früchte auf einem Teller anrichten.

166 kcal (694 kJ), 3,2 g Eiweiß, 1,2 g Fett, 34,0 g Kohlenhydrate

Mittagessen

Salatplatte mit Huhn

1 kleines Hähnchenfilets (ca. 125 g)
1 TL Olivenöl
50 g Mexikanische Sauce
40 g Magerquark
2 EL frische Kräuter
50 g frischer Salat
1 Chicorée-Staude
1 Stück grüne Paprikaschote
1 Stück gelbe Paprikaschote
1 kleine rote Zwiebel
1 kleine Tomate
einige Radieschen
Zitronensaft
Salz
Pfeffer


Salat und Gemüse putzen und waschen. Paprika in Streifen, Radieschen in Stifte, Tomate in Würfel schneiden. Chicorée vom Strunk befreien und halbieren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Hähnchenbrust gründlich unter fließendem kalten Wasser waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen, mit Olivenöl einpinseln und würzen. In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten ca. 3-5 Minuten braten. Inzwischen den Salat anrichten und mit Zitronensaft beträufeln. Quark mit den Kräutern verrühren, mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilet aufschneiden, mit Mexikanischer Sauce und dem Quark-Dip servieren.

295 kcal (1234 kJ), 39,2 g Eiweiß, 4,0 g Fett, 23,6 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Vitamin-Snack

200 g Erdbeeren

Erdbeeren (reich an Vitamin C) waschen und putzen und als Zwischenmahlzeit essen.

64 kcal (268 kJ), 1,6 g Eiweiß, 0,8 g Fett, 11,0 g Kohlenhydrate

Abendessen

Kartoffelsalat mit Rucola

250 g Pellkartoffeln
1/2 Bund Rucola
1 Stück Salatgurke
einige Radieschen
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Essig
2 EL Fleischbrühe
1/2 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
1 EL Schnittlauchröllchen


Kartoffeln in Scheiben schneiden, Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Gurke in Stifte schneiden, Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Inzwischen Sonnenblumenöl mit Essig, Fleischbrühe und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Das Salat-Dressing zusammen mit den Schnittlauchröllchen, den Rucola-Blättern und den Gurkenscheiben vorsichtig unter die Kartoffelscheiben heben und gut durchziehen lassen.

303 kcal (1268 kJ), 7,7 g Eiweiß, 11,1 g Fett, 41,8 g Kohlenhydrate

Gesamt: 1085 kcal (4540 kJ), 66,6 g Eiweiß, 23,2 g Fett, 143,8 g Kohlenhydrate


 
Die komplette Diät (zur Ansicht) als PDF-Datei:    PDF Ansicht