Die Exotendiät

Diät-Bewertung:
Abnehmen  *****
Sättigung  ****
Nährstoffversorgung  ****
Verdauung  *****
Praktisch  ***
Für Berufstätige  ***
Kosten  ****

Exotisches Müsli
Foto: © Wirths PR


Geflügelsalat Exotica
Foto: © Wirths PR

 
Dauer der Diät: 5 Tage
Mahlzeiten pro Tag: 5

Ø Kalorienzufuhr pro Tag: 1190 kcal

Diät-Bilder bestellen Presse-Hinweis:
Zu dieser Diät liegen 15 Bilder
in Druckqualität vor.
Die beste Methode schnell und dauerhaft abzunehmen besteht darin, den Stoffwechsel richtig anzukurbeln, um möglichst viel Fett zu verbrennen. Das klappt am besten mit viel Sport und Bewegung. Es gibt aber auch einige Lebensmittel, die den Stoffwechsel aktivieren und damit die Fettverbrennung in Schwung bringen. Besonders wichtig: alle Lebensmittel, die viel sekundäre Pflanzenstoffe (SPS) enthalten. Dazu gehören enzymreiche exotische Früchte wie z. B. Mango, Papaya, Ananas, Kiwi sowie Citrusfrüchte. Gut ist auch eiweißreiche Kost. Denn beim Eiweißabbau muss unser Stoffwechsel kräftig arbeiten – auch dadurch wird die Fettverbrennung aktiviert. Gleichzeitig sollte auf ballaststoffreiche Kost geachtet werden, denn eine ballaststoffreiche Kost beschäftigt unsere Verdauung und verbrennt ganz nebenbei viel Energie. Wichtig: Wenig Fett verwenden, dafür auf die richtigen Fettsäuren achten und möglichst hochwertige Öle wie z. B. Olivenöl und Rapsöl nehmen.

Vitalstoffzufuhr während einer Diät sichern
Bei jeder Diät wird die Nahrungszufuhr deutlich reduziert, dadurch nehmen wir auch weniger Vitalstoffe zu uns. Deshalb empfiehlt es sich, die Vitalstoffzufuhr zu ergänzen. Ein echter Geheimtipp ist frisches Obst und Gemüse. Da stecken alle Vitamine, Mineralstoffe und vor allem die sekundären Pflanzenstoffe drin, die wir täglich brauchen.

1. Tag

Frühstück

Exotisches Müsli

30 g Vollkornmüsli
10 g Cornflakes
1 EL Leinsamen
1 Kiwi
1/2 Mango
30 g Kapstachelbeeren
100 g fettarmer Joghurt
Zitrone


Müsli mit Cornflakes und Leinsamen mischen. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Die vom Kern und aus der Schale gelöste Mango in Stücke schneiden, Kapstachelbeeren halbieren. Joghurt mit Zitrone abschmecken und unter das Müsli heben.

337 kcal (1410 kJ), 12,2 Eiweiß, 7,0 Fett, 56,2 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Mango-Drink

150 ml Buttermilch
1 EL Haferflocken
1/2 Mango
Zitrone


Buttermilch mit Haferflocken und dem Fruchtfleisch der Mango im Mixer fein pürieren und mit Zitrone abschmecken.

138 kcal (577 kJ), 6,6 g Eiweiß, 1,8 g Fett, 21,7 g Kohlenhydrate

Mittagessen

Gefüllte Früchte mit Frischkäse

1/2 Papaya
100 g Ananas oder 1/2 Babyananas
200 g Honigmelone
75 g Magerquark
2 EL Buttermilch
1 TL Zitronensaft
1 Msp. Vanillezucker
1/2 Tl. Pistazien
schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Papaya halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen. Ananas halbieren oder längs ein Viertel der Frucht herausschneiden. Das Fruchtfleisch herauslösen, klein schneiden und wieder in die Frucht einfüllen. Melone in Spalten schneiden und ebenfalls die Kerne entfernen. Quark mit Buttermilch, Zitronensaft und Vanillezucker cremig rühren und die Früchte damit füllen. Je nach Geschmack mit gehackten Pistazien oder frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer garnieren.

258 kcal (1079 kJ), 13,4 g Eiweiß, 2,2 g Fett, 45,2 g Kohlenhydrate

Zwischenmahlzeit

Ananas-Quark

75 g Magerquark
2 EL Mineralwasser
1 Scheibe Ananas
1 TL Rosinen


Quark mit Mineralwasser cremig rühren, die kleingeschnittenen Ananasscheibe und die Rosinen unterheben.

123 kcal (515 kJ), 10,0 g Eiweiß, 0,4 g Fett, 19,6 g Kohlenhydrate

Abendessen

Geflügelsalat Exotica

100 g Putenbrust
etwas Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 Stange Bleichsellerie
1 Orange
2 Scheiben Ananas
50 g fettarmer Joghurt
Zitronensaft
1 Scheibe Toastbrot


Putenbrust in Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausstreichen und das Fleisch darin schön knusprig anbraten. Salzen und pfeffern. Orange schälen und filetieren, die Selleriestange in Scheiben und die Ananas in Stücke schneiden. Alles auf einem Teller anrichten. Joghurt mit etwas Zitronensaft cremig rühren und zu dem Salat reichen.

309 kcal (1293 kJ), 30,1 g Eiweiß, 3,9 g Fett, 36,8 g Kohlenhydrate

Gesamt: Gesamt: 1165 kcal (4874 kJ), 72,3 g Eiweiß, 15,3 g Fett, 179,5 g Kohlenhydrate


 
Die komplette Diät (zur Ansicht) als PDF-Datei:    PDF Ansicht